Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Märlinachmittag mit Jolanda Steiner

28. November 2013 Von: Alice Muheim Renggli

Glänzende Kinderaugen – Erzählnachmittag der Frauengemeinschaft St. Leodegar

Am vergangenen Mittwoch, 20. November,  war es wieder soweit:
Viele glänzende Kinderaugen waren im Wäsmeliträff am Kindernachmittag der Frauengemeinschaft St. Leodegar zu sehen.

Natürlich vermochte die bekannte und, wie die grosse Kinderschar zeigte, beliebte Märchenerzählerin Jolanda Steiner auch die Begeisterung der Erwachsenen zu wecken.
Vor liebevoll und detailreich aufgebauter Kulisse sitzend, erzählte Frau Steiner das Märchen „Die drei Männlein im Walde“ aus der Sammlung der Gebrüder Grimm. Mit Xylophon und weiteren Instrumenten untermalte sie das Märchen und liess es farbig und lebendig werden. Immer wieder hat sie die Kinder geschickt mit einbezogen und deren Aufmerksamkeit wach gehalten. Die Stunde war im Nu vorbei und manch einer mag sich gewundert haben, dass selbst die Allerkleinsten bis zum Schluss ruhig geblieben sind. Dank anschliessendem Z’Vieri  konnten sich die Mädchen und Buben vollends zufrieden auf den Weg nach Hause machen.

Es sei eine äusserst dankbare und schöne Aufgabe, diesen Nachmittag zu organisieren, versicherten die Organisatorinnen, die dem Vorstand der Frauengemeinschaft angehören.Sie liessen verlauten, dass der kommende Erzählnachmittag im November 2014 bereits Konturen angenommen hat und wieder ein spannendes Erlebnis werden könnte.

Zurück