Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Fotos: Thomas Lang

Ein neuer "Beerigarten"

27. April 2021 Von: Marie-Alice Blum

Schulkinder helfen mit, den Beerigarten in St. Anton zu pflanzen.

Im Rahmen der Beteiligung zum neuen Spielplatz Wartegg wünschten sich die Kinder einen Beerigarten. Dieser Wunsch ging am 22. April auf dem Areal der Pfarrei St. Anton in Erfüllung.Die Schulklassen 1 & 2d der Schule Wartegg haben mit grosser Begeisterung Erdbeeren, Himbeeren, Trübeli, Heidelbeeren und Minikiwis gepflanzt. Dies unter der fachkundigen Anleitung des Gärtners Pius Inderbizin.  Umsicht, die Agentur für Umwelt und Kommunikation Luzern (Konzept Naschgarten) mit Peter Bründler spendete ein feines Znüni für die fleissigen Pflanzer/innen.

Die Projektleitung lag bei der Quartierarbeit der Pfarreien St. Anton-St. Michael und der Quartierarbeit der Stadt Luzern. Die Schulkinder werden den Garten zusammen mit ihrer Lehrerin, Sina Buholzer weiterhin pflegen und freuen sich jetzt schon, die feinen Früchte zu probieren.

 

 

Zurück