Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Auf Wiedersehen Franz!

31. Mai 2021 Von: Gudrun Dötsch

Zum 1. Juni wechselt Franz Schaffner von seinem aktiven Dienst als Organist in Franziskanern in den Unruhestand.

Danke dafür, lieber Franz, in den Genuss deiner Musik zu kommen. Du bist sattelfest in aller Literatur. Du bist aber auch aussergewöhnlich stark in Improvisation, wenn es darum geht, ein Thema oder eine Stimmung musikalisch auszudrücken. Kurz: Man geht aus dem Gottesdienst immer froher hinaus, als man hineingekommen ist. Die Musik und – dir auch wichtig – die Stille dazwischen schaffen Atmosphäre und berühren die Seele. Schön, dass du auch in Zukunft als Organist bei uns in der Franziskanerkirche zu hören sein wirst und «nur» in den «Unruhezustand» wechselst. Mit grossem Dank und Bewunderung für dein Wirken in der Franziskanerkirche.

Gudrun Dötsch
Pfarreileiterin

Zurück