Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Impressionen aus dem Firmgottesdienst in der Kirche St. Karl (Fotos: Peter Küng)

BeGEISTerung erleben

26. Oktober 2020 Von: MaiHof - Pfarrei St. Josef / Pfarrei St. Karl

19 junge engagierte Menschen konnten trotz den Corona-Schutzmassnahmen in einer würdigen Feier gefirmt werden.

19 Firmanden und Firmandinnen aus den Pfarreien St. Josef, St. Karl und St. Leodegar durften nun doch noch gefirmt werden. Die Firmung wurde bereits vom Frühling auf den Herbst verschoben. 

Die Gefirmten wurden von Carole Müller (MaiHof - Pfarrei St. Josef), Beni Ledergerber (St. Karl) und Romina Monferrini (St. Leodegar) auf diesen Schritt vorbereitet. Aus dem MaiHof nahmen dieses Jahr acht Jugendliche am Firmweg teil. 

Als Firmspender wirkte Domherr Alfredo Sacchi. Musikalisch umrahmt haben den Gottesdienst die Solisten und Solistinnen des Jugendchors St. Anton ∙ St. Michael unter der Leitung von Thomas Walpen.
Die Firmandinnen und Firmanden  wählten die Glückskette für Libanon als Empfängerin der Kollekte aus. 

Zurück