Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Erstkommunion, Versöhnung und Firmung 17+

Die Vorbereitung auf die Sakramente findet ausserhalb des konfessionellen Unterrichts statt. Die Kinder werden von den einzelnen Pfarreien dazu eingeladen.

Ist das Ziel des konfessionellen Religionsunterrichts die Wissensvermittlung, will die Katechese in die Glaubenspraxis einführen. Das Einüben dieser Glaubenspraxis geschieht vorrangig in den Familien und in der Katechese der Pfarrei. Dazu gehört auch die Sakramentenvorbereitung.

Deshalb finden die Vorbereitungen auf die Sakramente der Erstkommunion, Versöhnung und Firmung 17+ nicht im konfessionellen Unterricht an der Schule statt, sondern direkt vor Ort in der entsprechenden Pfarrei. 

Informationen erhalten Sie bei den Pfarreien.